Tage des Lesens — Sigmund Freud | 10.09.–12.09.2017

Tage des Lesens — Sig­mund Freud Die Tages des Lesens in der Hit­ti­s­au­er Kro­ne wid­men sich in ihrer drit­ten Auf­la­ge, nach Franz Kaf­kas „Schloss“ und Rai­ner Maria Ril­kes „Dui­ne­ser Ele­gi­en“, einem wei­te­ren Klas­si­ker aus dem alten Öster­reich: Sig­mund Freud (1856–1939) und sei­ner „Traum­deu­tung“: Neben der „Psy­cho­pa­tho­lo­gie des All­tags­le­bens“ und dem „Unbe­ha­gen in der Kul­tur“ ist…

Details

KUB — Adrián Villar Rojas — The Theater of Disappearance | 13.05.–27.08.2017

Kunst­haus Bre­genz — Adrián Vil­lar Rojas — The Thea­ter of Disap­pearan­ce | 13.05.–27.08.2017 »Adrián Vil­lar Rojas beschert uns mit ›The Thea­ter of Disap­pearan­ce‹ zum 20-jährigen Jubi­lä­um im Som­mer eine der ein­drück­lichs­ten und auf­wen­digs­ten Aus­stel­lun­gen der Kunst­haus Bre­genz Geschich­te.« Tho­mas D. Trummer Adrián Vil­lar Rojas wur­de durch orts­spe­zi­fi­sche Arbei­ten bekannt. Bei der Bienal del Fin del…

Details

Lesesalon — 15.07.2017 | 15.30 Uhr

„Sat­tes Leben“ mit Ange­la Mereth-Wiesmüller, Egon Mil­ler und Armin Gro­te­wahl „Du siehst, wohin du siehst, nur Eitel­keit auf Erden! Nichts ist, das ewig sei! Heut lacht das Glück dich an, bald don­nern die Beschwer­den.“ Andre­as Gry­phi­us Sams­tag, 15.07.2017 — 15,30 Uhr Lesung, Kaf­fee, und Kuchen: Euro 15,00   Hier ein klei­ner Ein­blick  Wir freu­en uns auf Ihr…

Details

Ihre Architektur-Freikarte im Bregenzerwald

Wir haben uns ent­schlos­sen unse­ren Gäs­ten ein paar Beson­der­hei­ten in der Kul­tur­land­schaft des Bre­gen­zer­wal­des näher zu brin­gen – die ers­te Kar­te beschreibt die Kapel­le Sal­gen­reu­te in Krum­bach. Die Edi­ti­on Ein Blick N°2 & N°3 hat  bereits den Weg zu Ihnen gefun­den, wenn Sie sich ange­mel­det haben. Auf Wunsch sen­den wir Ihnen ger­ne ein Exem­plar kos­ten­los zu…

Details

Zu Gast in der Krone — 10.09.2017 | 11.00 Uhr

“eine Scheu­ne für Ber­lin” mit Arno Lede­rer Gemäß sei­nem Cre­do „Zuerst die Stadt, dann das Haus“ ist Arno Lede­rer inten­siv mit dem Umbau der Euro­päi­schen Stadt befasst, sei es mit dem Neu­bau des His­to­ri­schen Muse­um in Frank­furt, dem Stadt­mu­se­um Stutt­gart und der Hos­pi­tal­kir­che in Stutt­gart, sei es in Preis­ge­rich­ten für das Bau­kol­le­gi­um Zürich, die Konzerthalle…

Details

Lesesalon 06.05.2017 | 15.30 Uhr — AUSVERKAUFT!

Cha­peau! für einen Dich­ter: Drü­ben am Wal­de kängt ein Guruh Joa­chim Rin­gel­natz: See­mann, Dich­ter und rei­sen­der Artist „Ich bin etwas schief ins Leben gebaut“, mein­te Joa­chim Rin­gel­natz ein­mal – und hat sich schnur­ge­ra­de in die Her­zen sei­nes Publi­kums geschrie­ben! Der genia­le Schrift­stel­ler zählt zur Crè­me de la Crè­me der deut­schen Lyrik: Sei­ne Gedich­te sind geist­reich und…

Details

:alpenarte Bregenzerwald | Schwarzenberg 20.04.–23.04.2017

Inter­na­tio­na­le musi­ka­li­sche Nach­wuchs­eli­te im Bregenzerwald/Schwarzenberg Genera­tio­nen­über­grei­fen­de Begeg­nun­gen und Kon­tak­te in den Berei­chen Kunst und Kul­tur gemein­sam mit inter­na­tio­na­len Musi­kern in einem exklu­si­ven Rah­men ent­ste­hen zu las­sen — das ist die Idee hin­ter dem Namen :alpen­ar­te. : Eröff­nungs­kon­zert Don­ners­tag, den 20.04.2017 | 20:00 Uhr : Euro­pa­kon­zert („Folk“) Frei­tag, den 21.04.2017 | 17:00 Uhr : Experiment-Konzert Sams­tag, den 22.04.2017…

Details

Musik in der Pforte 01.04.2017 | 17.00 Uhr

Sams­tag, 1. April 2017, 17 Uhr, Frau­en­mu­se­um Hit­ti­s­au Miri­am Helms Ålien Vio­li­ne Klaus Chris­ta Vio­la Mathi­as Johan­sen Vio­lon­cel­lo Fran­ces­co Negri­ni Kla­ri­net­te Allen Smith Fagott Sibyl­le Mah­ni Horn Leon Bosch Kon­tra­bass Ein Südafrikaner in Eng­land, ein Alaska-Amerikaner in Vor­arl­berg, ein Ita­lie­ner, der in der Schweiz lebt und in Vor­arl­berg arbei­tet, ein Deutsch-Norweger, auf­ge­teilt zwi­schen Deutsch­land und Vor­arl­berg, eine Nord­nor­we­ge­rin in Mün­chen, eine Schwei­ze­rin in…

Details

Die Naturpark-Ranger sind da!

Seit Anfang des Jah­res wird das Team des Natur­parks Nagel­fluh­ket­te von den drei Ran­gern Max, Flo und Caro­la ver­stärkt. Die Ran­ger wer­den die meis­te Zeit in der Natur ver­brin­gen und hab immer span­nen­de Infor­ma­tio­nen im Gepäck. Was tun die Ran­ger? Die Auf­ga­ben der Ran­ger sind sehr viel­fäl­tig: Sie füh­ren Wan­de­run­gen und Schul­pro­gram­me durch und erforschen…

Details