24

Dez

Heimtückischer Heimatabend mit Texten von Antonio Fian – 13.04.2018

Café Fuerte:
Heimtückischer Heimatabend mit Texten von Antonio Fian

Freitag, 13. April 2018
Olgasaal der Taube in Alberschwende
20.00 Uhr

Das Kulturforum Bregenzerwald ist 25 Jahre alt geworden und feiert das mit einem etwas anderen Heimatabend, der die Rolle des Kulturforums in diesem Vierteljahrhundert in Theaterform darzustellen versucht. Einblicke, Erkenntnisse, Musik und Humor spielen mit.

Ein Metzgermeister macht die Süddeutsche Zeitung für den Niedergang seiner Metzgerei verantwortlich, ein Bierbrauer opfert sein Leben für den perfekten Rasen und der heimtückische Schnee treibt einen Hotelier in den Wahnsinn. Ob daham oder dahoam, das Leben auf dem Land ist nicht mehr, was es mal war. Auch im Bregenzerwald.
Treffsicher, überhöht und sprachlich präzise beschreibt Antiono Fian die Österreische Seele. Das ganze servieren wir mit unerhörter Volksmusik. Wohl bekomms!

Inszenierung: Danielle Fend-Strahm
Es spielen: Claudia Sutter und Tobias Fend
Musik: Florian Wagner

Eintritt: 10 € / 5 € (ermäßigt für SchülerInnen, Studierende, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener,
SeniorInnen); KUFO-Mitglieder und KULTUR-Pass-BesitzerInnen frei.

Eine Veranstaltung des Kulturforums Bregenzerwald.

kufo@gmx.at  www.kufobregenzerwald.at


Kommentare sind geschlossen.

Scroll Up