• 22

    Apr

    Ihre Architektur-Freikarte im Bregenzerwald

    Wir haben uns entschlossen unseren Gästen ein paar Besonderheiten in der Kulturlandschaft des Bregenzerwaldes näher zu bringen – die erste Karte beschreibt die Kapelle Salgenreute in Krumbach. Die Edition Ein Blick N°2 ist bereits in Arbeit. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ein Exemplar kostenlos…

  • 01

    Nov

    Wir haben Betriebsurlaub.

    Liebe Gäste, wir haben zur Zeit Betriebsurlaub, ab 13. Dezember 2018 ist unser Hotel und ab 14. Dezember 2018 unser Restaurant wieder geöffnet. Unser Büro ist  Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr besetzt. Zu dieser Zeit werden gerne Ihre Telefonanrufe entgegengenommen sowie…

  • 21

    Okt

    Das UFO ist gelandet,

    besser gesagt unser neues Saunahaus im Garten Ab jetzt heizen wir Ihnen ein: Das Saunahaus bringt Sie richtig ins Schwitzen! Das Programm: eine klassische finnische Sauna, ein Sanarium mit milder Temperatur und angenehmer Luftfeuchtigkeit und feine Duschen. Ein Kneipptretbecken im Garten sorgt für Anregung, ein…

  • 26

    Dez

    wir essen die Welt | inatura Dornbirn | 03.10.18 – 08.09.2019

    wir essen die Welt [one_half] [/one_half] [one_half] [/one_half] Die Sonderausstellung der Caritas Vorarlberg und der inatura lädt alle Interessierten zu einer Weltreise auf den Spuren unserer Lebensmittel ein. Wir entscheiden jeden Tag aufs Neue, was auf den Teller kommt. Dabei sollten wir täglich daran denken,…

  • 26

    Dez

    Preisträger Handwerk + Form 2018 – Sonderausstellung im Werkraumhaus Bregenzerwald | 17.11.-12.01.2019

    Preisträger Handwerk + Form 2018 - Sonderausstellung im Werkraumhaus Bregenzerwald | 17.11.-12.01.2019 Der bedeutende Gestaltungswettbewerb fand 2018 bereits zum achten Mal statt. Vor mehr als zwei Jahrzehnten wurde der Wettbewerb auf Anregung des Handwerkervereins Andelsbuch in Zusammenarbeit mit dem Grafikdesigner Harry Metzler gegründet. Seit dem…

  • 26

    Dez

    frauenzeit | Freuenmuseum Hittisau | 24.11.2018 – 10.03.2019

    frauenzeit (donne di fronte/ frauen im gegenüber) Maurizio Bonato: Ein künstlerischer Blick in die Sammlung des Frauenmuseum Hittisau Der Innsbrucker Künstler Maurizio Bonato setzt sich in seinem Langzeitprojekt „frauenzeit“ (donne di fronte / frauen im gegenüber) mit der Lebensrealität von Frauen im Krieg auseinander. Sein…

  • 26

    Dez

    Jubiläumskonzert von Musik in der Pforte | 01.12.2018 | 17.00 Uhr

    N°6 Liebe auf den ersten Ton Jubiläumskonzert zum 20. Geburtstag von Musik in der Pforte Samstag, 1. Dezember 2018 | 17.00 Uhr | Frauenmuseum Hittisau Die Pforte feiert ihren 20. Geburtstag. Wie erfreulich! Das erste Konzert fand am 29. März 1999 sein Publikum. Seit damals…

  • 25

    Dez

    8. Marcel Proust Tage | 13.12.-16.12.2018

    „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ Teil 6: „Die Entflohene/Flüchtige“. Albertine macht sich endlich auf den Weg und Marcel kommt nicht an. [accordion] [toggle title="Programm" state="closed"] Donnerstag,  13. 12. 18 15.00 Uhr: La fugitive est arrivée 15.00 – 19.00 Uhr: Begrüßung, Introduction, Lektüre und…

  • 25

    Dez

    Lesesalon – 19.01.2019 | 15.00 Uhr

    Was die Welt im innersten zusammenhält Eine poetisch philosophisch humorvolle Suche ... Samstag, 19.01.2019 - 15.00 Uhr Lesung, Kaffee, und Kuchen: Euro 15,00 ... ist es die Liebe oder die Religion? Vielleicht auch die Leichtigkeit des Seins? Für den Einen der Genuss, eine herrliche Mahlzeit,…

  • 24

    Dez

    Frauen im Bergsport – Tagung | 21.11.-23.11.2018 – Frauenmuseum Hittisau

    Frauen im Bergsport Alpinismus gilt als Sport, der im Laufe seiner Entwicklung in besonderem Maße eine Verknüpfung mit männlichen Werten und Vorstellungen von (heldenhafter) Männlichkeit erfuhr. Bergsteigerinnen und ihre Leistungen wurden dementsprechend an den Rand gedrängt oder ignoriert. Das Frauenmuseum Hittisau hat sich bereits 2015…

  • 24

    Dez

    Pflege das Leben | Frauenmuseum Hittisau | 29.10.-04.11.2018 – wurde verlängert

    Pflege das Leben Betreuung | Pflege | Sorgekultur Eine kulturhistorische und gesellschaftspolitische Annäherung mit einem künstlerischen Oral-History-Projekt von Ines Agostinelli und Werken von Judith P. Fischer, Martin Jennings, Heide Heimböck, Kirsten Helfrich, Regina Hügli, Anna Jermolaewa, Dorothea Koch, Mark Riklin, Ronja Svaneborg und Georg Vith.…

Archive

Scroll Up