28

Mai

Klassik Krumbach & Krumbacher Sommerfrische 15.08.-18.08.2019

„Ein fröhliches Festival jenseits von starren Konventionen.“

„Ein Festival, dem noch viele erfolgreiche Neuauflagen zu wünschen sind.“ Medienstimmen

Donnerstag, 15. August 2019

19.30 Uhr FESTIVALERÖFFNUNG – Pfarrsaal Krumbach
Reinhören ins Programm – Schmunzeln inklusive

Freitag, 16. August 2019

15.00 Uhr KINDERKONZERT (GRATIS EINTRITT!) – Auf der Schulwiese
Sergej Prokofjew: Peter und der Wolf, Bläserquintett bearbeitet von Joachim Linckelmann, erzählt von Julian Sark

19.30 Uhr KONZERTABEND – WIEN ZU GAST IM WALD – Gemeindesaal
Teil I (Wien – ganz klassisch)
Johann Schrammel: Wien bleibt Wien
August Lanner: D’ersten Gedanken
Franz Lehar: Gold und Silber
Johann Strauss: Fledermaus Quadrille

Teil II (Wienerlieder – ganz anders: BELLE FIN)
Wiener Bandformation mit Cross-Over aus Jazz, Latin und Wiener Lied: Fremde soll man küssen


mehr...

Samstag, 17. August 2019

19.30 Uhr KLASSIK IN DER KIRCHE
Antonín Dvorák: Streichquintett op. 77,
Alexander von Zemlinsky: Humoreske für Bläserquintett
György Ligeti: Sechs Bagatellen für Bläserquintett
Nino Rota: Nonett für Bläserquintett, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

 

Sonntag, 18. August 2019

11.00 Uhr MATINÉE – Pfarrsaal Krumbach
Wolfgang Amadeus Mozart: Hornquintett in Es-Dur, KV 407
Erich Schulhoff: Divertissement für Trio d’anches mit Klarinette, Oboe und Fagott
Louis Spohr: Nonett in F-Dur op. 31 für Bläserquintett, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass


Tickets für das Festival können Sie bequem online bestellen.

Falls Sie Ihr Ticket nicht online bestellen möchten, rufen Sie uns an
+43 (0) 5513 8157
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
office@klassik-krumbach.at.


Kommentare sind geschlossen.

Scroll Up