Sicher zu Gast in Vorarlberg und in der Krone

Vergangenen Sommer haben unsere Gäste bewiesen, dass Sie respektvoll und verantwortungsbewusst mit der aktuellen Situation umgegangen sind – an dieser Stelle vielen Dank an Sie alle. Es lässt uns auch hoffnungsfroh und entspannt auf die kommende Zeit blicken.

In den letzten Wochen wurden landesweit gültige und möglichst wirksame Präventionsmaßnahmen erarbeitet: „Sicher zu Gast in Vorarlberg“.

Reiseplanung

  • Für die Einreise nach Österreich aus Staaten der Anlage A (zB. Deutschland, Schweiz, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Italien, etc.) ist ein 3-G-Nachweis (geimpft, getestet oder genesen) Voraussetzung. Wird dies erfüllt, ist keine Registrierung mehr erforderlich.
  • Wenn der 3-G-Nachweis nicht vorgelegt werden kann, ist eine Registrierung vor dem Grenzübertritt (Pre-Travel-Clearance) notwendig und ein Test ist innerhalb von 24 Stunden nachzuholen.
  • Beachten Sie bitte für Rückreise die Regelungen in Ihrem Heimatland/Region und erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt.
  • Weitere Infos und Einreisebestimmungen für weitere Länder finden Sie hier.

Covid-19 Stornoversicherung

  • Diese ist kostenlos und automatisch bei jeder Buchung dabei. Das Land Vorarlberg bietet eine kostenlose Covid-19 Stornoversicherung an. Diese gilt automatisch für alle Reservierungen bis Anreise 31. August 2021, ohne dass Sie diese separat abschließen müssen.

Im Hotel/Im Restaurant

  • Es gilt ebenso der Nachweis eines der 3-Gs:
    • Geimpft (ab dem 22. Tag der 1. Impfung): Impfzertifikat
    • Genesen (die Coronavirus-Infektion liegt nicht länger als 6 Monate zurück): Bestätigung des Arztes
    • Getestet PCR Tests (72h Gültigkeit), behördliche Antigen-Schnelltests (48h Gültigkeit), Wohnzimmertests mit Registrierung auf dem Coronaportal des Landes Vorarlberg (24h Gültigkeit)
  • Wenn kein Impfzertifikat bzw. keine Bestätigung einer Genesung vorliegt ist der Gast verpflichtet, jeden zweiten Tag einen kontrollierten Selbsttest in einer Teststraße oder alternativ täglich einen Selbsttest mit Onlineregistrierung im Hotel durchzuführen. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation eines Testtermins im Gemeindehaus Hittisau oder in einer der umliegenden Gemeinden behilflich.
  • Eine FFP2-Masken-Pflicht für Gäste besteht beim Betreten und Aufenthalt in allgemein zugänglichen Innenbereichen (ausgenommen am Tisch).
  • Pro Tisch sind maximal 8 Erwachsene (innen) bzw. 16 Erwachsene (außen) zzgl. minderjähriger Kinder erlaubt. Es gibt keine Einschränkung mehr für die maximale Anzahl an Haushalten pro Tisch.
  • Die Sperrstunde ist um 24.00 Uhr.
  • Im vergangenen Sommer haben wir bereits unser Frühstücksbuffet den neuen Gegebenheiten angepasst, auch kleine Neuerungen sind dadurch entstanden. Wir haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht; daher halten wir an unserem feinen Frühstücksbuffet fest. Wir bitten unsere Gäste, den Abstand zu weiteren Gästegruppen einzuhalten.

Präventionskonzept

  • Alle Mitarbeiter tragen einen MNS und werden wöchentlich mittels PCR-Test bzw. Antigen-Test getestet, einige unserer Mitarbeiter sind auch bereits geimpft und es werden ständig mehr. Wir verfügen über ein Covid-19 Präventionskonzept und halten alle geltenden Sicherheitsvorkehrungen ein.

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Gesundheit unserer Gäste, unserer Mitarbeiter und nicht zuletzt uns selbst steht derzeit an oberster Stelle.

Wir freuen uns darauf, Sie nach über 6 Monaten Pause zu einem erholsamen Urlaub im Bregenzerwald begrüßen zu dürfen.

Ihre Kronenfamilie

 

Einreiseinformationen aus Deutschland

Einreiseinformationen aus der Schweiz

 

Scroll Up