Sicher zu Gast in Vorarlberg und in der Krone

Vergangenen Sommer haben unsere Gäste bewiesen, dass Sie respektvoll und verantwortungsbewusst mit der aktuellen Situation umgegangen sind – an dieser Stelle vielen Dank an Sie alle. Es lässt uns auch hoffnungsfroh und entspannt auf die kommende Zeit blicken.

Im letzten Jahr wurden landesweit gültige und möglichst wirksame Präventionsmaßnahmen erarbeitet: „Sicher zu Gast in Vorarlberg“.

Reiseplanung

  • Für die Einreise nach Österreich gelten ab Montag, 20.12.2021 verschärfte Bestimmungen und einer der folgenden zwei Nachweise ist Voraussetzung:
    • 2G (geimpft oder genesen) plus PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden (Nachweis: Impfzertifikat und negatives PCR-Testergebnis)
    • 2G (geimpft oder genesen) plus Booster-Impfung (Nachweis: Impfzertifikat)
  • Für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahre gelten die „Ninja-Pass-Regeln
  • Beachten Sie bitte für die Rückreise die Regelungen in Ihrem Heimatland/Region und erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt.
  • Weitere Infos und Einreisebestimmungen aus Virusvariantengebieten finden Sie hier.
  • Schwangere: Sind von der Nachweispflicht ausgenommen (d.h. keine Impf- oder Genesenen-Zertifikate). Sie benötigen aber für die Einreise ein ärztliches Attest und ein negatives PCR-Testergebnis
  • Für den Tagesausflugsverkehr (24 h) gibt es KEINE Ausnahmenregelungen.

Aktuelle Ein- und Ausreisebestimmungen

Im Hotel/Im Restaurant

  • FFP-2-Maskenpflicht gilt für sämtliche öffentliche Bereiche in geschlossenen Räumen
    Im Restaurant gilt dies insbesondere, wenn Sie sich außerhalb ihres Sitzplatzes bewegen & im Hotel beim Betreten von allgemein zugänglichen Bereichen im Innenbereich.
    Kinder müssen bis zum vollendeten 6. Lebensjahr keine Maske tragen. Ab dem 6. Geburtstag bis zum vollendeten 12. Lebensjahr benötigen sie einen enganliegenden Mund-Nasen-Schutz und ab dem 12. Geburtstag eine FFP2-Maske.
  • Es gilt für Personen ab 12 Jahren der Nachweis eines der 2-Gs:
    • Geimpft: gültiges Impfzertifikat
      • gültig ab dem Tag der 2. Impfung für 270 Tage (ab 01.02.2022 nur mehr 180 Tage gültig)
      • Für bereits Genesene, die einmal geimpft wurden: gültig ab dem Zeitpunkt der Impfung für 270 Tage
    • Genesen: Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung
      • gültig für 180 Tage nach Ablauf der Infektion
  • Kinder bis 12 Jahre brauchen keinen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr.
  • Für Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter von 12 bis 15 Jahre gibt es eine Ausnahmeregelung wenn diese den 2G-Nachweis nicht erfüllen. Details dazu finden Sie hier: www.sichere-gastfreundschaft.at/holiday-ninja-pass
  • Im vergangenen Sommer haben wir bereits unser Frühstücksbuffet den neuen Gegebenheiten angepasst, auch kleine Neuerungen sind dadurch entstanden. Wir haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht; daher halten wir an unserem feinen Frühstücksbuffet fest. Wir bitten unsere Gäste, den Abstand zu weiteren Gästegruppen einzuhalten sowie auch eine FFP2 Maske zu tragen.
  • Allgemeine Sperrstunde ist um 22.00 Uhr

Präventionskonzept

  • Alle Mitarbeiter werden regelmäßig mittels PCR-Test bzw. Antigen-Test getestet, der Großteil unserer Mitarbeiter ist auch geimpft. Wir verfügen über ein Covid-19-Präventionskonzept und halten alle geltenden Sicherheitsvorkehrungen ein.

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Gesundheit unserer Gäste, unserer Mitarbeiter und nicht zuletzt uns selbst steht derzeit an oberster Stelle.

Wir freuen uns darauf Sie zu einem erholsamen Urlaub im Bregenzerwald begrüßen zu dürfen.

Ihre Kronenfamilie

 

Information für Gäste aus Deutschland

Information für Gäse aus der Schweiz

Information für Gäste aus den Niederlanden

Information für Gäste aus Großbritannien

 

Scroll Up