Zu Gast in der Krone — “Der Holunderkönig” von Rolf Steiner — 16.09.2018 | 11.00 Uhr

Lesung aus dem Buch  “Der Holun­der­kö­nig” von Rolf Stei­ner — Von einem, der aus­zog Peter Hand­ke zu tref­fen. Sonn­tag, 16.09.2018 | 11.00 Uhr Rolf Stei­ner wur­de 1951 in Köln gebo­ren; er arbei­tet als Schrift­stel­ler und Bil­den­der Künst­ler. 1990 erschien sein Roman “Der Luft­loch­schlä­ger”, 1994 der Roman “Schu­krut”. Seit 1985 ent­stan­den mit Nor­bert Pran­gen­berg biblio­phi­le Bücher. Ein…

Lesesalon — 16.06.2018 | 15.30 Uhr

“Herbst im Kopf“ mit Ber­nar­da Gisin­ger, Tex­te, Char­lot­te Weni­ger, Saxo­phon und Susan­ne Schei­er eine Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung mit dem Frau­en­mu­se­um Hit­ti­s­au zur aktu­el­len Aus­stel­lung „Pfle­ge das Leben“ Sams­tag, 16.06.2017 — 15.30 Uhr Lesung, Kaf­fee, und Kuchen: Euro 15,00 Wir freu­en uns auf Ihr früh­zei­ti­ge  oder unter 05513 6201 Die­ser Lese­sa­lon wird nach den Kri­te­ri­en des Öster­rei­chi­schen Umwelt­zei­chens für Green Meetings/Events ausgerichtet.…

Lesesalon — 26.05.2018 | 15.30 Uhr

„KASCHT NED DÜTSCH?“ — Mund­art­mai Ein klei­nes poe­ti­sches Weiber-Duell mit Bir­git Rietz­ler aus Au und Astrid Mar­te aus Satt­eins Musik: Phil­ipp Lingg Ein „Poe­ti­sches Duell“ ist in die­sem Fal­le die span­nen­de Gegen­über­stel­lung von zwei ver­schie­de­nen Dia­lek­ten zwei­er bekann­ter Vor­arl­ber­ger Dialekt-Autorinnen. Rede­wen­dun­gen wer­den zer­pfl ückt, Begrif­fe auf­ge­spießt, Geschrie­be­nes aufs Korn und ins Gefecht genom­men. Sams­tag, 26.05.2018 —…

Heimtückischer Heimatabend mit Texten von Antonio Fian — 13.04.2018

Café Fuer­te: Heim­tü­cki­scher Hei­mat­abend mit Tex­ten von Anto­nio Fian Frei­tag, 13. April 2018 Olga­saal der Tau­be in Alber­schwen­de 20.00 Uhr Das Kul­tur­fo­rum Bre­gen­zer­wald ist 25 Jah­re alt gewor­den und fei­ert das mit einem etwas ande­ren Hei­mat­abend, der die Rol­le des Kul­tur­fo­rums in die­sem Vier­tel­jahr­hun­dert in Thea­ter­form dar­zu­stel­len ver­sucht. Ein­bli­cke, Erkennt­nis­se, Musik und Humor spie­len mit. Ein Metz­ger­meis­ter macht die…

Lesesalon — 17.03.2018 | 15.30 Uhr

„Das darf doch nicht wahr sein!“ mit Ange­la Mereth-Wiesmüller, Egon Mil­ler und Armin Gro­te­wahl Geschich­ten aus dem Stu­di­um huma­ner Umgangs­for­men unter dem Mot­to: „Weißt du noch, was uns das Leben in jun­gen Jah­ren lehr­te? Und wenn du es ver­ges­sen hast, dann ist das auch kein gro­ßes Man­ko, denn alles Zwi­schen­mensch­li­che wie­der­holt sich mehr oder weni­ger inten­siv auf der altbekannten…

Frauenmuseum — Susanne Scholl liest aus Wachtraum — 07.03.2018 | 19.00 Uhr

Susan­ne Scholl liest aus Wachtraum Mitt­woch, 7. März 2018 l 19 Uhr mit öffent­li­cher Füh­rung durch die aktu­el­le Aus­stel­lung um 18 Uhr Frit­zi, gebo­ren in eine jüdi­sche Wie­ner Vor­kriegs­fa­mi­lie, auf­ge­wach­sen mit Pra­ter­be­su­chen und ers­ten Lieb­schaf­ten, flieht vor der Nazi-Verfolgung als jun­ge Frau nach Eng­land. Sie hei­ra­tet Theo, kehrt nach Wien zurück, und für ihre Toch­ter Lea…

Stefan Zweig Tage in Hittisau & Hohenems | 12.–14.01.18

Ste­fan Zweig Tage in Hit­ti­s­au & Hohen­ems | 12.–14.01.18   Unter dem Mot­to, Lite­ra­tur im Schnee, fin­den im Hotel Kro­ne in Hit­ti­s­au all­jähr­lich Lesun­gen und Vor­trä­ge über Leben und Werk tra­dier­ter Dich­ter statt. Mit­tel­punkt der heu­ri­gen Ver­an­stal­tun­gen ist Ste­fan Zweig, des­sen Vor­fah­ren Vor­arl­ber­ger Wur­zeln haben. Einen Schwer­punkt bil­det der Vor­trag des Direk­tors des inter­na­tio­na­len Zweig —…

Adventliche Melange aus Musik & Literatur | 16.12.2017 — 16.00 Uhr

Pfor­te Advent-Special 2017 Weih­nach­ten im Kaf­fee­haus Advent­li­che Melan­ge aus Musik & Lite­ra­tur Für das heu­ri­ge Advent-Special von „Musik in der Pfor­te“ bege­ben sich Prot­ago­nis­ten und Publi­kum ins Kaf­fee­haus – jene legen­dä­re Wie­ner Insti­tu­ti­on, die seit der vor­letz­ten Jahr­hun­dert­wen­de einen eige­nen Lebens­kos­mos und gleich­zei­tig eine bevor­zug­te Heim­stät­te von Lite­ra­ten, Künst­lern und ande­ren Käu­zen bil­det. An diesem…

Schlachtpartie mit Reden für Freunde | 04.11.2017 — 19.00 Uhr

Schlacht­par­tie mit Reden für Freun­de Für Freun­de und Bekann­te hat Franz Micha­el Fel­der ver­schie­de­ne Reden ver­fasst. Eini­ge davon liest zwi­schen den Gän­gen Jür­gen Metz­ler, lang­jäh­ri­ges Mit­glied beim Thea­ter­ver­ein Bizau und im FMF-Verein. Mode­ra­ti­on: Sieg­fried Ama­dä­us Jud Sams­tag, 04.11.2017 — 19.00 Uhr Ein­tritt: 33 € für Schlacht­par­tie inklu­si­ve Lesung. Vor­anmel­dung unter 0043 5513 6201 erwünscht. [:]

LICHT — Sonderausstellung Werkraum Bregenzerwald | 21.10.–26.05.2017

LICHT Einem Zitat des berühm­ten Archi­tek­ten Le Cor­bu­si­er fol­gend, wonach Licht und Schat­ten die Form ent­hül­len, zeigt die dies­jäh­ri­ge Werk­raum­schau Erzeug­nis­se aus ver­schie­de­nen Werk­stät­ten des Werk­raum Bre­gen­zer­wald in einer Licht-Inszenierung aus Schein­wer­fern. Das von Peter Zum­t­hor als Mul­ti­funk­ti­ons­bau ent­wor­fe­ne Werk­raum­haus wird zur Büh­ne und die hand­werk­li­chen Expo­na­te zu Akteu­ren eines sich stän­dig wan­deln­den Spiels aus…