ZEIT Reisen — Baukultur und Kulinarik — STORNIERT!!

Bau­kul­tur und Kuli­na­rik in Vor­arl­berg Wir wur­den als Unter­kunft für eine ganz tol­le “ZEIT-Reise” durch Vor­arl­berg auge­wählt, wel­che vom Zeit­ver­lag orga­ni­siert wird. Schwer­punk­te die­ser “ZEIT-Reise” sind Zeit­ge­nös­si­sche Archi­tek­tur, inno­va­ti­ves Hand­werk, Spiel auf dem See sowie auch Leben­di­ge Kunst- und Kul­tur­sze­ne. Ter­min: 22.07.2018 — 28.07.2018 — ACHTUNG die Rei­se wur­de STORNIERT! Hel­ga Räd­ler, wel­che die Rei­se begleiten…

Frauenmuseum — Susanne Scholl liest aus Wachtraum — 07.03.2018 | 19.00 Uhr

Susan­ne Scholl liest aus Wachtraum Mitt­woch, 7. März 2018 l 19 Uhr mit öffent­li­cher Füh­rung durch die aktu­el­le Aus­stel­lung um 18 Uhr Frit­zi, gebo­ren in eine jüdi­sche Wie­ner Vor­kriegs­fa­mi­lie, auf­ge­wach­sen mit Pra­ter­be­su­chen und ers­ten Lieb­schaf­ten, flieht vor der Nazi-Verfolgung als jun­ge Frau nach Eng­land. Sie hei­ra­tet Theo, kehrt nach Wien zurück, und für ihre Toch­ter Lea…

Theater — Ist die schwarze Köchin da? ALT SEIN FÜR ANFÄNGER — 03.03.2018 & 04.03.2018

Ist die schwar­ze Köchin da? ALT SEIN FÜR ANFÄNGER Sze­nen und Tex­te von Lida Winie­wicz Sams­tag, 24.2.2018  | 20:00 Uhr PREMIERE Sonn­tag, 25.2.2018 | 17:00 Uhr Sams­tag, 3.3.2018 | 20 Uhr Sonn­tag, 4.3.2018 | 17 Uhr Eine Pro­duk­ti­on von Ensem­ble 89 Hit­ti­s­au und Frau­en­mu­se­um Hit­ti­s­au Es spie­len Wil­ma & Gott­hard Bil­ge­ri Alfred Fel — Büh­nen­bild Aga­the Kaufmann-Ruchti —…

Konzert in der Holzwerkstatt Markus Faißt — 24.02.2018 | 20.00 Uhr

Kon­zert in der Holz­werk­statt Mar­kus Faißt Sams­tag, 24.02.2018 — 20.00 Uhr Lothar Läs­ser (Akkor­de­on) & Josef Für­paß (Ban­do­ne­on) Von Josef Für­paß wer­den auch bild­ne­ri­sche Arbei­ten zu sehen sein Anmel­dung wer­den ger­ne bis zum 20.02.2018 ent­ge­gen­ge­nom­men. Holz­werk­statt Mar­kus Faißt e.U. Nuss­baum 361 6952 Hit­ti­s­au Öster­reich T +43(0)5513 6254 mail(at)holz-werkstatt.com[:]

Adventliche Melange aus Musik & Literatur | 16.12.2017 — 16.00 Uhr

Pfor­te Advent-Special 2017 Weih­nach­ten im Kaf­fee­haus Advent­li­che Melan­ge aus Musik & Lite­ra­tur Für das heu­ri­ge Advent-Special von „Musik in der Pfor­te“ bege­ben sich Prot­ago­nis­ten und Publi­kum ins Kaf­fee­haus – jene legen­dä­re Wie­ner Insti­tu­ti­on, die seit der vor­letz­ten Jahr­hun­dert­wen­de einen eige­nen Lebens­kos­mos und gleich­zei­tig eine bevor­zug­te Heim­stät­te von Lite­ra­ten, Künst­lern und ande­ren Käu­zen bil­det. An diesem…

LICHT — Sonderausstellung Werkraum Bregenzerwald | 21.10.–26.05.2017

LICHT Einem Zitat des berühm­ten Archi­tek­ten Le Cor­bu­si­er fol­gend, wonach Licht und Schat­ten die Form ent­hül­len, zeigt die dies­jäh­ri­ge Werk­raum­schau Erzeug­nis­se aus ver­schie­de­nen Werk­stät­ten des Werk­raum Bre­gen­zer­wald in einer Licht-Inszenierung aus Schein­wer­fern. Das von Peter Zum­t­hor als Mul­ti­funk­ti­ons­bau ent­wor­fe­ne Werk­raum­haus wird zur Büh­ne und die hand­werk­li­chen Expo­na­te zu Akteu­ren eines sich stän­dig wan­deln­den Spiels aus…

KUB — Peter Zumthor — Dear to Me | 16.09.–17.01.2018

Kunst­haus Bre­genz — Peter Zum­t­hor — Dear to Me Den­ken ist eine Linie, Emo­tio­nen sind Raum. Ich lie­be das schö­ne Den­ken in Bil­dern. Räu­me schaf­fen kön­nen, die berüh­ren, wie gewis­se Pas­sa­gen in der Musik von Mah­ler oder Wag­ner, kom­po­niert mit den Mit­teln von Schön­berg oder Webern, mit der Ener­gie und Trans­pa­renz von Stra­win­ski — das wäre Schön. Aber…

werkraum bregenzerwald — Sonderausstellung

Hand­werk und Design im Bre­gen­zer­wald Son­der­aus­stel­lung vom 01. Juli bis 07. Okto­ber 2017 im Wek­raum Haus Bre­gen­zer­wald Die Aus­stel­lung Archiv der For­men zeigt anhand von über zwei­hun­dert Expo­na­ten das Wis­sen und Kön­nen der Hand­wer­ke­rIn­nen zu Mate­ri­al und Ver­ar­bei­tung auf. Die Bei­trä­ge aus Wohn- und Bau­kul­tur,  gemein­sam mit Desi­gne­rIn­nen und Archi­tek­tIn­nen ent­wi­ckelt, zeu­gen von inno­va­ti­vem Gestaltungswillen.…

KUB — Adrián Villar Rojas — The Theater of Disappearance | 13.05.–27.08.2017

Kunst­haus Bre­genz — Adrián Vil­lar Rojas — The Thea­ter of Disap­pearan­ce | 13.05.–27.08.2017 »Adrián Vil­lar Rojas beschert uns mit ›The Thea­ter of Disap­pearan­ce‹ zum 20-jährigen Jubi­lä­um im Som­mer eine der ein­drück­lichs­ten und auf­wen­digs­ten Aus­stel­lun­gen der Kunst­haus Bre­genz Geschich­te.« Tho­mas D. Trummer Adrián Vil­lar Rojas wur­de durch orts­spe­zi­fi­sche Arbei­ten bekannt. Bei der Bienal del Fin del…

Zu Gast in der Krone — 10.09.2017 | 11.00 Uhr

“eine Scheu­ne für Ber­lin” mit Arno Lede­rer Gemäß sei­nem Cre­do „Zuerst die Stadt, dann das Haus“ ist Arno Lede­rer inten­siv mit dem Umbau der Euro­päi­schen Stadt befasst, sei es mit dem Neu­bau des His­to­ri­schen Muse­um in Frank­furt, dem Stadt­mu­se­um Stutt­gart und der Hos­pi­tal­kir­che in Stutt­gart, sei es in Preis­ge­rich­ten für das Bau­kol­le­gi­um Zürich, die Konzerthalle…