Konzert — Pforte im Frauenmuseum | 27.04.2019 | 25.05.2019 | 21.09.2019 | 19.10.2019

Die lan­ge Nacht des Träu­mens | Von Uto­pien und Sehn­süch­ten Sams­tag 27. April 2019 | 17.00 Uhr Hil­de Domins Wor­te brin­gen es auf den Punkt: Ver­trau­en ist immer ein Akt des Mutes. Über­all wo wir Neu­es wagen, neue Räu­me betre­ten, set­zen wir «den Fuß in die Luft». Wenn wir träu­men, ent­ste­hen die­se neu­en Räu­me, die wir viel­leicht einmal…

Lesung & Gespräch im Frauenmuseum Hittisau | 22.02.2019 — 20.00 Uhr

“Ich war Die­ner im Hau­se Hobbs.” Vere­na Ross­ba­cher Frei­tag, 22. Febru­ar 2019 | 20 Uhr im Frau­en­mu­se­um Hit­ti­s­au Koope­ra­ti­on mit dem Kul­tur­fo­rum Bre­gen­zer­wald »Es war ein schlam­pi­ger Tag. Dies ist eine ein­fa­che Geschich­te.« Ein Skan­dal und ein über­ra­schen­der Todes­fall in den bes­ten Krei­sen der Zür­cher Gesell­schaft. Ein jun­ger Die­ner, aus Feld­kirch stam­mend, der Jah­re später…

frauenzeit | Freuenmuseum Hittisau | 24.11.2018 — 10.03.2019

frau­en­zeit (don­ne di fronte/ frau­en im gegen­über) Mau­ri­zio Bona­to: Ein künst­le­ri­scher Blick in die Samm­lung des Frau­en­mu­se­um Hit­ti­s­au Der Inns­bru­cker Künst­ler Mau­ri­zio Bona­to setzt sich in sei­nem Lang­zeit­pro­jekt „frau­en­zeit“ (don­ne di fron­te / frau­en im gegen­über) mit der Lebens­rea­li­tät von Frau­en im Krieg aus­ein­an­der. Sein Pro­jekt hat 2007 mit der Auf­ar­bei­tung eines Brief­kon­vo­luts von Feldpostbriefen…

Jubiläumskonzert von Musik in der Pforte | 01.12.2018 | 17.00 Uhr

N°6 Lie­be auf den ers­ten Ton Jubi­lä­ums­kon­zert zum 20. Geburts­tag von Musik in der Pfor­te Sams­tag, 1. Dezem­ber 2018 | 17.00 Uhr | Frau­en­mu­se­um Hit­ti­s­au Die Pfor­te fei­ert ihren 20. Geburts­tag. Wie erfreu­lich! Das ers­te Kon­zert fand am 29. März 1999 sein Publi­kum. Seit damals hat die Pfor­te unzäh­li­ge Kon­zer­te und Musik­ver­an­stal­tun­gen auf die Beine…

Frauen im Bergsport — Tagung | 21.11.–23.11.2018 — Frauenmuseum Hittisau

Frau­en im Berg­sport Alpi­nis­mus gilt als Sport, der im Lau­fe sei­ner Ent­wick­lung in beson­de­rem Maße eine Ver­knüp­fung mit männ­li­chen Wer­ten und Vor­stel­lun­gen von (hel­den­haf­ter) Männ­lich­keit erfuhr. Berg­stei­ge­rin­nen und ihre Leis­tun­gen wur­den dem­entspre­chend an den Rand gedrängt oder igno­riert. Das Frau­en­mu­se­um Hit­ti­s­au hat sich bereits 2015 in der Aus­stel­lung “Ich, am Gip­fel. Eine Frau­en­al­pin­ge­schich­te“ dem Thema…

Pflege das Leben | Frauenmuseum Hittisau | 29.10.–04.11.2018 — wurde verlängert

Pfle­ge das Leben Betreu­ung | Pfle­ge | Sor­ge­kul­tur Eine kul­tur­his­to­ri­sche und gesell­schafts­po­li­ti­sche Annä­he­rung mit einem künst­le­ri­schen Oral-History-Projekt von Ines Ago­sti­nel­li und Wer­ken von Judith P. Fischer, Mar­tin Jen­nings, Hei­de Heim­böck, Kirs­ten Helfrich, Regi­na Hüg­li, Anna Jer­mo­lae­wa, Doro­thea Koch, Mark Rik­lin, Ron­ja Sva­ne­borg und Georg Vith. Die Zukunft der Pfle­ge­be­ru­fe ist ein inten­siv dis­ku­tier­tes gesund­heits­po­li­ti­sches The­ma, das für alle…

Besuchszeit von Felix Mitterer | 21.09.2018 20.00 Uhr im Frauenmuseum Hittisau

Sai­sons­thea­ter von Cafe Fuer­te Felix Mit­te­rer zeigt vier Besu­che in vier Anstal­ten, vier Begeg­nun­gen zwi­schen zwei Men­schen. Drin­nen sind die, die drau­ßen kei­nen Platz merh haben. Für die, die drau­ßen sind , geht das Leben wei­ter. Die Ver­let­zun­gen sind groß, wie soll man in der kur­zen Besuchs­zeit wie­der zuein­an­der fin­den? wei­te­re Vor­stel­lun­gen fin­den am 22.09.2018…

Lesesalon — 16.06.2018 | 15.30 Uhr

“Herbst im Kopf“ mit Ber­nar­da Gisin­ger, Tex­te, Char­lot­te Weni­ger, Saxo­phon und Susan­ne Schei­er eine Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung mit dem Frau­en­mu­se­um Hit­ti­s­au zur aktu­el­len Aus­stel­lung „Pfle­ge das Leben“ Sams­tag, 16.06.2017 — 15.30 Uhr Lesung, Kaf­fee, und Kuchen: Euro 15,00 Wir freu­en uns auf Ihr früh­zei­ti­ge  oder unter 05513 6201 Die­ser Lese­sa­lon wird nach den Kri­te­ri­en des Öster­rei­chi­schen Umwelt­zei­chens für Green Meetings/Events ausgerichtet.…

Pforte im Frauenmuseum — 28.04.2018 | 17.00 Uhr

An mei­nen lie­ben Freund Pfor­te im Frau­en­mu­se­um Sams­tag, 28. April 2018 | 17:00 Uhr epos:quartett Chris­ti­ne Busch Vio­li­ne Vere­na Som­mer Vio­li­ne Klaus Chris­ta Vio­la Fran­çois Poly Vio­lon­cel­lo Chris­toph Hacken­berg Joseph Haydn Joseph Haydn (1732 – 1809) Streich­quar­tett op. 33/6, D‑Dur (1781) W. A. Mozart (1756 – 1791) Streich­quar­tett KV 464, A‑Dur, (1784 / 85) Joseph Haydn (1732…

Frauenmuseum — Susanne Scholl liest aus Wachtraum — 07.03.2018 | 19.00 Uhr

Susan­ne Scholl liest aus Wachtraum Mitt­woch, 7. März 2018 l 19 Uhr mit öffent­li­cher Füh­rung durch die aktu­el­le Aus­stel­lung um 18 Uhr Frit­zi, gebo­ren in eine jüdi­sche Wie­ner Vor­kriegs­fa­mi­lie, auf­ge­wach­sen mit Pra­ter­be­su­chen und ers­ten Lieb­schaf­ten, flieht vor der Nazi-Verfolgung als jun­ge Frau nach Eng­land. Sie hei­ra­tet Theo, kehrt nach Wien zurück, und für ihre Toch­ter Lea…