Lesesaolon 10.10.2015 | 15.30 Uhr

Vom Geld und den Schulden von und mit Sabine Sutterlütti Die Koalitionskriege, die bayrische Herrschaft von 1806 bis 1814 und das Jahr ohne Sommer 1816 haben für die Menschen in Vorarlberg viele Veränderungen mit sich gebracht und auch große finanzielle Belastungen bedeutet. Die Untersuchung „Vom Geld und den Schulden“ hat anhand von Fußach die Wechselwirkungen…

Lesesalon im Garten 11.07.2015 | 15.30 Uhr

Samstag, 11. Juli 2015 Pünktlich zum Ferienbeginn luden wir wieder in den Lesesalon und verlagerten diesen – bei traumhaften Wetter – in den Gastgarten der Krone. Dort wurde sommerlich-leichte literarische Kost serviert: Vergnügliche Verse von Wilhelm Busch, Eugen Roth oder Heinz Erhardt wurde dabei ebenso kredenzt wie Szenen von Karl Valentin und Helmut Qualtinger oder…

Lesesalon 23.05.2015 | 15.30 Uhr

„…da viele mich für den ersten Humoristen im Ländchen halten“ Der gemüthafte Felder „Meinen Landsleuten wirds auffallen, wenn mich jemand ernsthaft nennt, da viele mich für den ersten Humoristen im Ländchen halten. Ich gebe mich auch so, ohne mich verstellen zu wollen und gerade wenns recht unruhig in mir ist, bin ich – ´am kurzweiligsten´…

Lesesalon 28.03.2015 | 15.30 Uhr

„Das gaht uf kei Chuehut“ Redensarten und ihre Geschichten „Em Tüüfel ab em Chare gheit, das gaht uf kei Chuehut, es isch gnueg Höi dune“ – woher stammen diese und andere Redensarten? Der Schweizer Autor Christian Schmid führt ein in die faszinierende Bildergalerie der Sprache. Er erläutert, erklärend und unterhaltend, Herkunft und Bedeutung mundartlicher Redensarten,…

Lesesalon 24.05.2014 | 15.30 Uhr

Kärntner-INNEN-Ansichten Musikalisches Kabarett mit Kobi Pernull „Ja-Kob“ der sich ironisierend „Nein-Kob“ nennt, nimmt sein Leben als Hintergrund für seine Geschichten. In selbstsezierender Weise nimmt er seine Lebensgeschichte unter die Lupe und bekommt von einem Psychotherapeuten als Therapie einen Kärntner-Anzug verschrieben. Kleider machen eben auch Identität. Als ehemaliger UNTERnehmer entwickelt er sich in einem Seitental der…

Lesesalon 01.02.2014 | 15.30 Uhr

Nümmamüllers und das Schwarzokaspale Eine Dorfgeschichte von Franz Michael Felder „Als ich vor zwei Jahren Coopers Lederstrumpf-Erzählungen las, da schwärmte ich förmlich für den Wildtöter. Dies schöne Dichtung, aus der ein kräftiger Waldduft entgegenwehte, begeisterte mich zu meinem Schwarzokaspale und doch würde kein Mensch eine bedeutende Ähnlichkeit zwischen beiden finden. Aber das ist nicht nötig,…

Lesesalon 05.10.2013 | 15.30 Uhr

Die Panne von Friedrich Dürrenmatt Unser nächster Lesesalon steht im Zeichen des großen Schweizer Autors Friedrich Dürrenmatt und seiner Erzählung „Die Panne“: Der Geschäftsmann Traps liebt seinen neuen Studebaker, seine Familie und einen gelegentlichen Seitensprung. Als er eines Abends auf dem Heimweg von einer Geschäftsreise eine Autopanne hat, entscheidet er sich, die Nacht bei einem…