Jüdisches Museum Hohenems — noch bis 19.03.2023

„Aus­ge­stopf­te Juden?” Geschich­te, Gegen­wart und Zukunft Jüdi­scher Muse­en Als der dama­li­ge Vor­sit­zen­de der Israe­li­ti­schen Kul­tus­ge­mein­de, Paul Grosz, vor vie­len Jah­ren gefragt wur­de, was er von der Grün­dung eines Jüdi­schen Muse­ums hal­te, stell­te er eine bit­te­re Gegen­fra­ge: Ob Jüdin­nen und Juden dort „wie aus­ge­stopf­te India­ner“ bestaunt wer­den soll­ten? Welt­weit gibt es heu­te über 120 jüdi­sche Museen.…