• 12

    Aug

    Tage des Lesens „Die Duineser Elegien“ 25.09.-27.09.2016

    Rainer Maria Rilke (1875 – 1926): Die Duineser Elegien Die zehn Duineser Elegien sind einer der meistzitierten und meistgenannten deutschsprachigen Gedichtzyklen. Sie sind die dichterische Essenz des dichterischsten Lebens; mit den tiefsten Einsichten zum menschlichen Sein ebenso eng verbunden wie mit Rilkes aufregendem und vielschichtigem…

  • 27

    Jun

    Musiksalon 09.07.2016 | 15.30 Uhr

    Romantische Kammermusik für Violine und Gitarre Sylvia Jungwirth – Violine und Michael Sieberichs-Nau – Gitarre spielen Werke von Niccolò Paganini, Mauro Giuliani und Napoléon Coste. Konzert, Kaffee & Kuchen Euro 15,00 pro Person Um Anmeldung wird gebeten.

  • 01

    Mai

    Lesesalon 28.05.2016 | 15.30 Uhr

    Chapeau! für einen Dichter: Die Tugend will nicht immer passen Wilhelm Busch: Humorist, Zeichner, Menschenkenner Wer kennt ihn nicht, den Verfasser von hintergründig-heiteren Versen und Schöpfer von unsterblichen Bildergeschichten, die Leserinnen und Leser seit Generationen erfreuen - dieser Lesesalon ist ausschließlich ihm gewidmet, dem großen…

  • 01

    Feb

    Lesesalon 27.02.2016 | 15.30 Uhr

    In den Gärten von Al-Andalus Der Spanische Süden erlebte im Mittelalter während der maurischen Herrschaft eine hohe kulturelle Blüte. In der Dichtkunst entstanden sinnesfrohe Hymnen über die Liebe, die Frauen, die Freundschaft, den Wein und das Leben. Mit ungewöhnlichen Bildern und in ihrer frischen Art…

  • 18

    Jan

    Lesesalon 30.01.2016 | 15.30 Uhr

    Stimmen aus Liechtentein mit Armin Öhri, Jens Dittmar und Sabrina Vogt. Nach einer kurzen Einführung in die Literatur aus Liechtenstein lässt Jens Dittmar (Jg. 1950) die Triesenberger Autorin Sabrina Vogt (Jg.1986) zu Wort kommen, die mit ihrer Interpretation heimischer Sagen unerhörte Töne anschlägt und das…

  • 04

    Jan

    Kunst & Kultur & Handwerk

    Frauenmuseum in Hittisau Das erste Frauenmuseum Österreichs, preisgekrönte Holz-Architektur und ein frauenspezifischer Zugang zur Kultur. Eine weibliche Perspektive auf alle Bereiche des Lebens gewährt erbauliche und erhellende Einblicke in lebendige Tradition. Mehr als nur Brauchtum, mehr als Heimatpflege, mehr als Routine. (mehr …)

  • 04

    Okt

    pforte im frauenmuseum zu Gast in der Krone 19.12.2015 | 16.00 Uhr

    Wenn es in der Welt dezembert Musik und Poesie im Advent Samstag, 19. Dezember 2015, 16.00 Uhr bei uns im Gasthof Krone zu Gast. Claudia Christa (Flöte) und Klaus Christa (Viola) spielen Werke u.a. von Robert Fuchs, Alessandro Rolla und Wolfgang Amadeus Mozart. Gotthard Bilgeri…

  • 01

    Okt

    Lesesaolon 10.10.2015 | 15.30 Uhr

    Vom Geld und den Schulden von und mit Sabine Sutterlütti Die Koalitionskriege, die bayrische Herrschaft von 1806 bis 1814 und das Jahr ohne Sommer 1816 haben für die Menschen in Vorarlberg viele Veränderungen mit sich gebracht und auch große finanzielle Belastungen bedeutet. Die Untersuchung „Vom…

  • 11

    Aug

    5. Marcel Proust Tage | 10.12. – 13.12.2015

    „Die Welt der Guermantes“ Entspannen, die Sinne öffnen und auf brechen zu einer Vergnügungsreise durch ein ebenso naheliegendes wie unbekanntes Reich: sich selbst! Die diesjährigen Marcel Proust Tage stehen im Zeichen des dritten Bandes von Marcel Prousts Roman „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“.…

  • 11

    Jul

    Lesesalon im Garten 11.07.2015 | 15.30 Uhr

    Samstag, 11. Juli 2015 Pünktlich zum Ferienbeginn luden wir wieder in den Lesesalon und verlagerten diesen – bei traumhaften Wetter – in den Gastgarten der Krone. Dort wurde sommerlich-leichte literarische Kost serviert: Vergnügliche Verse von Wilhelm Busch, Eugen Roth oder Heinz Erhardt wurde dabei ebenso…

Scroll Up